Kunsthaus Schöne


Zeitgenössische Kunst der Moderne


Kulturnacht in Andernach,
Ausstellung Peter Eichler,
3. September 2016






Ausstellung „Charles Wilp“,
Vom Colarausch zum Allorgasmus
23. Januar bis 30. März 2016

Vernissage
am 23. Januar 2016 um 17:00 Uhr
Einführung von Frau Ingrid Wilp





Ausstellung „Herbert Stecher“
5. Dezember bis 9. Januar 2016

Vernissage am 5. Dezember 2015 um 17:00 Uhr
Einführung von Frau Dr. Stephanie Eckhardt





Ausstellung „Anouchka Wolleh, Andreas Finke“
5. September bis 31. Oktober 2015

Vernissage am 5. September 2015 um 18:00 Uhr

Vernissage Andreas Finke



Ausstellung „Eberhard Bitter“
20. Juni bis 31. Oktober 2015

Vernissage am 20. Juni 2015 um 18:00 Uhr
weitere Informationen

Vernissage Eberhard Bitter

Der Mensch steht im Mittelpunkt seines Schaffens. Nicht irgendeine bestimmte Person, sondern der nackte, anonyme Homo Sapiens in seiner körperlichen Ausdruckskraft zwischen Lebendigkeit und Vergänglichkeit. Rund und wohlgeformt ist keiner dieser Körper, die vor hellem oder auch mal vor dunklem Hintergrund agieren. Wie zerhackt sind Umrisse und Oberfläche durch heftig aufgesetzte Pinselstriche, mit denen Eberhard Bitter wie ein Bildhauer auf der Leinwand gestisch agiert. Die vielfältigen Emotionen seiner Körper setzt Bitter durch Farbe und Pinseltechnik in eine ausdrucksstarke Malweise um, die ihre Gefühle auf den Betrachter überträgt.


Ausstellung „Rafael Espada“
17. April bis 30. Mai 2015
weitere Informationen

Rafael Espada

Ausstellung „Daron Daspremont“
28. März bis 15. April 2015
Rede von Frau Dr. Stephanie Eckhardt
anlässlich unserer
Kunstausstellung Daron Daspremont
am 28. März

Daron Daspremont

Ausstellung „Din A4 Art“
bis 28.02.2015
Nicola Solodas, Josep Vallribera, Ryszard Czerw, Franz Politzer, Kati Barath, Ali Zülfikar, Gerlinde E. Fertig, Max Dannecker, Hans Brunne, Franz Politzer, AR. Penck, …

jörg immendorff


Kulturnacht Andernach

06.09.2014
Jörg Immendorff trifft ar.Penck

Ausstellung
ab 07.06.2014
Ausstellung Jörg Immendorff

Am Samstag den 7.6. wird die Ausstellung mit Werken von Jörg Immendorff um 14°° eröffnet.
Anlässlich des 7. Todesjahres stellt das Kunsthaus Schöne Werke des am 28.05.2007 verstorbenen Künstlers aus. jörg immendorff

Ausstellung
ab 01.03.2014
Skulpturen von Eberhard Linke

eberhard linke

Ausstellung
01.02.2014 bis 30.03.14
Ryszard Czerw trifft auf Jodd von Schaffstein

Ausstellung
01.12.2013
Jodd von Schaffstein ,Berlin

Ausstellung
15.10.2013
Andreas Junge Meisterschüler des Prof. Ar.Penck

Ausstellung
31.08.2013 um 18°° Uhr
Ausstellung mit der Künstlerin Susanne Kessler
Download Text Susanne Kessler
Papierreliefs-polymorphe und architektonische Visionen (350 KB)

Vita
31.08.2013 um 18°° Uhr
Ausstellung mit der Künstlerin Susanne Kessler
Download Text Susanne Kessler
Papierreliefs-polymorphe und architektonische Visionen (350 KB)

Vita
Video anschauen!

Mahtab Firouzabadi und Markus Lüpertz
Ausstellung bis zum 31.07.2013

Ali Zülfikar
02.März 2013 Ausstellungseröffnung

Dirk Löhr, Neo-Expressionist
19.Januar 2013 ab 16.00 Uhr Ausstellungseröffnung

Dr.med Ebo Rau
17.November 2012 10-13 Uhr (Eintritt € 15,00)
Seminar und Vortrag "Die Heilkraft in Dir" präsentiert im Kunsthaus Schöne Andernach
Download Plakat (300 KB)

Hildegard von Bingen, eine Frau des 21.Jahrhunderts?
27.Oktober 2012 10-13 Uhr (Eintritt € 15,00)
Eine Veranstaltung des Arbeitskreis "Christlicher Dialog" präsentiert im Kunsthaus Schöne Andernach
Download Plakat (2,2 MB)

11.Andernacher Kulturnacht
01.09.2012 ab 18.00 Uhr
Peter Eichler
Der Künstler präsentiert seine Werke vor Ort im Kunsthaus Schöne

Ausstellung
01.07 - 12.08.2012
Czerw, Nice, Palumbo, Schneider, Vallribera, Wickenden
Moderne Werke junger Künstler
junge Künstler

Ausstellung
28.04 - 30.06.2012
Gerd Siepmann
Natur und Kunst
Energetische Malerei visualisiert die vielschichtige Komplexität der Natur und ihre unendlichen Erscheinungsformen, florale Bildthemen das gedankliche Konzept.
Die individuelle Beschreibung einer ganzheitlichen Betrachtungsweise wird in einer ausschnitthaften, strukturalistischen Malerei mit vielschichtigen über- und ineinandergreifenden Bildebenen dargestellt. Eine 'Momentaufnahme der Natur' zeigt den Augenblick permanenter Veränderung und Umformung - Prigogine:
dissipative Strukturen - , Bewunderung, Ehrfurcht vor der Natur, ihr Studium, Meditation und Darstellung der energetischen Bewegungen. Die vernetzten Beziehungen werden mit dieser prozessorientierten Malerei visualisiert. Bäume, Knospen, Blätter, Blüten und Früchte sind Bestandteile der Natur und zugleich Bedeutungsträger, Symbole aller sich verändernden Lebensprozesse. Eine Malerei über Leben und Transformation, ohne Anfang und Ende, ein Unendlichkeitsausschnitt :
Alles ist der Punkt einer Welle.

Ausstellung
22.02. bis 28.04.2012
Markus Lüpertz/Ryszard Czerw/A.R.Penck
3 Expressionisten treffen sich im Kunsthaus Schöne
Ryszard Czerw
2004 Einzelausstellung im Kunsthaus Schöne
2007 Ankauf Sammlung Thyssen Krupp

Verkaufsausstellung
exklusives Angebot bis Februar 2012
Download Flyer Verkaufsaustellung pdf (1,1 MB)

Ausstellung
10.11 - 03.12.2011
Ryszard Czerw
Ausstellung bei Merck und Finck, Koblenz

Ausstellung
19.11.2011 - 19.12.2011
Manfred Binzer

Manfred Binzer Manfred Binzer

Surrealismus in Rheinland Pfalz
ab 01.11.2011
Franz Politzer - Inszenierte Landschaft
im Kunsthaus Schöne

Franz Politzer Franz Politzer

Kinder malen im Kunsthaus
29.10.2011
unter der Leitung von Gudrun Engelken

Kinder malen

10. Andernacher Kulturnacht
am 03.09.0211
Das Kunsthaus im Goldrausch
Programm ab 18:00 Uhr jede volle Stunde
Schürfen Sie Ihr Gold selbst bei Artejuwel, gerne fertigt der Goldschmiedemeister Horst Simon Ihnen ein Andenken daraus an

Programm ab 18:00
Kulinarische Köstlichkeiten werden für kleines Geld bei WOA Architects angeboten, der Erlös kommt der Stiftung Deutscher Denkmalschutz zu Gute.

Programm 20:30 Vernissage in der Galerie (1. Etage) mit dem Kölner Künstler Reiner Lichtenscheid (Informell) und dem Bildhauer Jürgen Trösch aus Bad Homburg.
Programm Kulturnacht Andernach 2011

Ausstellung
ab 04.06.0211
"Barbie oder Barbar"? Anna Röder Hoerschelmann
Vernissage am 04.06.2011 um 17°° Uhr
Das Laudatio hält Frau Pietzen, Frauenmuseum Bonn

AR Penck

Ausstellung
09.04 bis 07.05.2011 (aufgrund des grossen Interesses von vielen Kunstliebhabern verlängert bis zum 02.06.2011)
Ausstellung von Marcus Meyer
(ehm.Assistenz und Atelierleitung von Prof. Jörg Immendorff)
Bildergalerie Download Format swf (25 MB)
Bildergalerie Download Format swf (6 MB)
AR Penck

Ausstellung
05.02. bis 01.04.2011
A.R.Penck, 27 Werke
Ausstellung geöffnet von Dienstag - Samstag 11°° bis 18°° Uhr und Sonntags von 13°° bis 16°° Uhr

AR Penck
zum Beispiel eine Vierer Serie; Siebdruck auf Büttenpapier
Auflage 40 Stck, Blatt 23, je 70 x 100 cm

Weihnachten 2010
Liebe Kunstfreunde, 100 Werke von 27 Künstlern zum 27 Jährigen bestehen.
Weihnachten steht vor unserer Türe und wieder kommt die Frage auf, was schenke ich meinen Liebsten. Es kann ja wieder ein Geschenk sein welches schon im Januar vergessen wird und keine lebenslange Beachtung findet.

Wie wäre es denn mit einem bleibenden und wertigen Geschenk, das täglich beim Betrachten Freude bereitet und mit den Jahren den Wert steigert. Investieren Sie in Kunst. Ich habe für Sie Originale und Grafiken im Kunsthaus Schöne bereitgestellt.

Professor Neuper Prof. Klaus Neuper 160x140cm

Aktuell : Original Gemälde von Prof. Klaus Neuper, J. Vallribera und weiteren Künstlern stehen für Sie bereit:
u.a.
Antoinette, Augenstein Martin, Bernik Janez, Brunne Hans, Czerw Ryszard, Eichler Peter, Farklas D. Hartung Hans, Hofmann Veith, Holst Michael, Immendorff Jörg, Jaki, Lehmann Bernhard, Lüpertz Markus, Marini Marino, Nice Joe, Osterloh Dierk, Payrebrune Jeannette, Penck ar., Ramos Willy, Röder Joachim, Schlagwein Leo, Tapies Antoni, Tollmann Helmut, Vallribera Josep, Vallribera Barbara.

Über den Einstiegspreis spreche ich gerne mit Ihnen.

Vortrag
12.11.2010
18.00 Uhr - 20.30 Uhr
Komplementäre Ansätze in der Krebsmedizin
Referent:
Dr.med.Peter Holzhauer
Ort:
Mittelrheinhalle Andernach, Konrad-Adenauer-Allee 1
Download Plakat pdf (250 KB)
Begleitend stellt das Kunsthaus Schöne den Künstler R.Czerw mit seinen Werken aus.

weitere Infos bei:
www.igp-web.org
www.iko-web.org

Veranstaltung
5.11.2010
Beginn 18.00 Uhr
Palliative Care und ganzheitliche Ansätze in der Krebsmedizin,
Phil. Theol. Hochschule in Vallendar
Einführungsvortrag:
Der Künstler Dierk Osterloh, Kreuz in der Abstraktion
Referenten:
Dr. med. Jutta Hübner, Frankfurt am Main.
Dr. med. Martin Fuchs Köln
Dr. med. Dieter Helling, Koblenz
Moderation Dr. rer. Nat. Thomas Gronau Andernach

Ausstellung
01.11. - 19.11.2010
Dierk Osterloh, Phil. Theol. Hochschule in Vallendar

Osterloh Pallotiner

Seminar
Von Mensch zu Mensch -
wie sag ich´s meinem Nächsten (und Fernsten)

16.10.2010
Kommunikationsworkshop im Kunsthaus Schöne

Ausstellung
01.10. - 15.10.2010
Dierk Osterloh, Schloss Namedy

Ausstellung
01.09. - 31.12.2010
Josep Vallribera, bei Merck Finck & Co

Vallribera

Ausstellung
26.09. - 19.11.2010
Henri Deparade Prof. Dresden
Download Plakat pdf (550 KB)

Ausstellung
04.09.2010
Kulturnacht
Download Plakat pdf (300 KB)

Ausstellung
03.09.2010
Atheismus auf dem Vormarsch? Was hat der Gottesglaube noch zu bieten? Ausstellung Dierk Osterloh

Diskutanten Dr.theol. Kuno Füssel (Mathematiker und Theologe) Dr. rer. Nat. Thomas Gronau ( Naturwissenschaftler) Pfarrer Wolfgang Hüllstrung ( evang. Kirchengemeinde Andernach) Arbeitskreis
"Christlicher Dialog" Download Plakat pdf (1,2 MB)

Veranstaltung Atheismus

Neuer Internetauftritt und überarbeitetes CI Kunsthaus Schöne
01.08.2010
in Kooperation mit Woa Architects,Andernach

Ausstellung
05.Dezember 2009 bis 31.Januar 2010
Inge H. Schmidt Peter Eichler Reinhard Stangl

Schmidt Eichler Stangl

Ausstellung
29.10.2009
Jie Ma in Koblenz bei Merck Finck & Co Privatbankiers,Koblenz

Merck Finck Joachim Schöne Jie Ma

zum Seitenanfang