Kunsthaus Schöne

Zeitgenössische Kunst der Moderne

ANTOINETTE

Antoinette Antoinette Antoinette

Antoinette

Biographie
1956
In Dresden geboren
1984
Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Diplom Malerei, Grafik, Außenwandbilder, Porzellanmalerei, Bühnenbilder, Performances Seit 1984
Ausstellungen im In- und Ausland
Seit 2003
intensive Beschäftigung mit Skulpturen
1999 - 2003
Folge von 180 lebensgroßen Portraitpastellzeichnungen Berliner Sittengemälde
2006
Ausstellung und Studienaufenthalt in Washington D.C. und New York, USA
Ab 2004
Portraitbronzen für den öffentlichen Raum, u.a. von Egon Bahr, Hanna-Renate Laurin, Johannes Rau
www.antoinette-kunst.de

zum Seitenanfang